Die Wartezeit hat ein Ende

Bald geht es wieder los.

Nach langer Zeit mal wieder ein neuer Beitrag. Einiges hat sich im Winter getan um das Boot. Die letzten Arbeiten sind heute fertig geworden. Ich schreibe mal was wir in den letzten Tagen und Wochen erledigt haben.

  • Die Elektrik ist komplett neu, inklusive neuem Landstromanschluß.
  • Radio mit neuen Innen- und Außenlautsprechern
  • Die Kochkiste hat neue Schubladen
  • Neues Antifouling
  • Neues Bordinstrument
  • Refit des Ruders
  • Das Wasserbalastventil instandgesetzt. Ich hoffe das es sich jetzt wieder schließen lässt.
  • Neue Teakdeckplatten im Cockpit
Teakdeck

Die neuen Teakdeckplatten im Cockpit

  • Neue Bootsnamen angeklebt
Namensaufkleber

Namensaufkleber

  • Und zu guter letzt, hat Svenja jetzt ein Funkzeugnis und wir offiziell ein Funkgerät. Den Anmeldeantrag bei die Bundesnetzagentur haben wir gestern in die Post gesteckt.

Nächste Woche nochmal alles aufräumen und den Mast wieder auf’s Boot legen,
dann steht dem Kranen am 18. April nichts mehr im Weg.

Es geht wider los. Freu.

0