Bootszubehör „for girls only“ – SVB lädt zum Blick hinter die Kulissen nach Bremen

Der Termin

Meet & Greet bei SVB Spezialversand für Yacht-und Bootszubehör

Gelsenkirchener Str. 25-27, 28199 Bremen

Freitag, 20.04.2017 von 13.00 – 17.00, danach Zeit im Laden

Die Teilnehmerinnen

Mindestens 10, höchstens 20 Frauen.

Zusagen erbeten via Veranstaltungshinweis „SVB hinter den Kulissen – Meet & Greet in Bremen“  in der FB Gruppe „Segelnde Frauen unter sich“, bei freien Plätzen auch von ausserhalb der Gruppe.

Anmeldung möglichst bis 15.03.2018.

Koordinatorin

Svenja Neumann. Bei Fragen bitte PN via Facebook oder über die Kommentarfunktion unten.

Das Programm

Eine SVB Anzeige in einem Segelmagazin lieferte einigen Seglerinnen Diskussionsstoff für die Frage, ob Frauen als Zielgruppe im Wassersport adäquat wahrgenommen und angesprochen werden. Auf einen entsprechenden Kommentar auf der Facebook-Seite des Unternehmens reagierte SVB prompt und souverän mit einer Einladung nach Bremen.

Das Ergebnis: eine Veranstaltung von einer SVB Frau für uns Seglerinnen.

Und schon im Vorfeld ist klar: es wird nicht um die Ölzeugfarbe sondern um handfeste technische Themen wie z.B. Ersatzteilbeschaffung gehen. Aber auch der stetige Wandel des Unternehmens, die immer internationaleren Ausrichtung des Bremer Betriebes und seiner Marketingstrategien werden Thema sein. Naja, und wer Schuhe shoppen möchte, kann das im Anschluss im Laden tun. Ich könnte ein neues Paar Segelstiefel gebrauchen…

Der geplante Programmablauf 

Durch das Programm leitet uns Judith Stamann, Tochter des Firmengründers Thomas Stamann. Wie auch ihr Bruder gestaltet Sie das Unternehmen nun als zweite Generation mit. Judith zeigt uns die junge, internationale (und durchaus auch weibliche) Seite von SVB.

  • Begrüßung, Einführung, kurze Firmenvorstellung durch Judith Stamann
  • Tour durch die Firma mit den Stationen
    • Logistik + Warenlager
    • Retourenabteilung + Qualitätsmanagement
    • IT
    • Internationaler Verkauf
    • Deutscher Verkauf
    • Wartungsstation
    • Holz- und Drahtseilanfertigung + Fräsarbeiten
    • Einkauf, Produktmanagement + Marketing)
  • Tieferer Einblick an einzelnen Stationen
    • Wartung + Anfertigung
    • Homepage + Katalogproduktion
    • Produktmanagement
    • Marketing Workshop: Seglerinnen im Wassersport – verbunden mit einem Austausch mit unserer Boutique Managerin Kerstin Friske, die in 2016/2017 ein Jahr Auszeit von Ihrem Job bei uns genommen hat, um zusammen mit einem Bekannten den Atlantik mit einer Pogo 10.50 zu überqueren
    • Zeit im SVB Ladengeschäft

Hinweise zum formalen Rahmen 

  • Die Teilnahme ist kostenlos
  • Der Besuch der Veranstaltung erfolgt auf privates Risiko und Kosten
  • Die Veranstaltung erfolgt auf Einladung von SVB. Ich (Svenja Neumann) bin lediglich Koordinatorin für Terminplanung, Programm und Teilnehmerliste zwischen Gruppe und SVB und übernehme keine Verantwortung für Programmänderungen oder Schäden, die ggf. im Rahmen der Veranstaltung auftreten
  • Alle Angaben zur Veranstaltung erfolgen in Absprache mit SVB (Judith Stamann) nach bestem gegenseitigem Wissen – die Gestaltung des Programms erfolgt durch SVB

Foto/Film

  • Während der Veranstaltung werden zum Zwecke der Berichterstattung z.B. in Sozialen Netzwerken oder anderen Medien ggf. Fotos/Filme gemacht
  • Hierauf werden wir auf der Veranstaltung erneut hinweisen. Bitte meldet Euch ausdrücklich, wenn Ihr NICHT aufgenommen werden/in den Medien präsent sein wollt

Svenja Neumann, Stand 20.02.2018